Aktuelles
Sponsoren- und Ortspokal Am 25.10. fand im Schützenhaus Elstorf wieder das Ortspokal- und Sponsorenschießen statt. Jeweils drei Personen bildeten eine Mannschaft. Schützen und Sponsoren schossen jeweils um einen Pokal und um Wurst und Fleischpreise. Die Beteiligung und auch die Stimmung war hervorragend und zum Ende der Veranstaltung, erhielt auf der Seite der Sponsoren, die Mannschaft, bestehend aus zwei Schützen von der „Meisterlichen Elektrik Pietsch“ und ein Schütze von der Gemeinde Neu Wulmstorf, den Pokal in den Händen. Die Schießleitung sorgte dafür, dass jeder Teilnehmer mit einem Preis nachhause gehen konnte.
Gewinner der Sponsorenmannschaften
Schützenverein Elstorf ist Moviestar Dank der der innovativen und kreativen Art des Schützenpräsidenten Mirco Meyer, war der Schützenverein Elstorf für einen Tag, Moviestar im Kino Neu Wulmstorf. Der Schützenbruder Christian Benecke hat während des Elstorfer Jubiläumsschützenfestes, vier Tage u.a. die Regie über drei Drohnen geführt. Viele fleißige Helfer unterstützen ihn und konnten zahlreiche Videoaufnahmen beisteuern. Christian Benecke, schnitt, aus dem gesammelten Material einen wunderbaren Film zusammen. „C.B.Produktion“ produzierte den Film: „Tradition im Herzen“. Mirco Meyer hatte die Idee, den Film im Kino Neu Wulmstorf abspielen zu lassen. Der Kinobetreiber Jörg Wagner war gleich von der Idee und der guten Filmqualität überzeugt. Der Vorstand des Schützenvereins organisierte die Anschreiben an die Mitglieder, Eintrittskarten, Vorverkauf, Essen, Trinken und Busse. Am vergangenen Sonntag war es dann soweit, drei vollbesetzte Busse hielten vor dem Capitol-Kino in Neu Wulmstorf. Rund 200 Schützenschwestern, Schützenbrüder, Ehepartner, Kinder und Jugend, sorgten für ein ausgebuchtes Kino. Vor dem Filmstart gab es noch einen Einspieler vom Schützenfest 1972. Eine Stunde dauerte diese Premiere und alle waren sich einig: Das Schützenwesen begeistert Generationen, weil es die Tradition im Herzen hat. Das hat Christian Benecke mit seiner Regiearbeit eindrucksvoll rübergebracht. Der Schützenverein bedankt sich bei allen Machern und Helfern und besonders auch beim Kinobetreiber Jörg Wagner, der mit seinem tollen Kino und super Personal ein traumhaftes Ambiente schaffte.
Präsident Mirco Meyer, Vizepräsident Rainer Oliver Westphal, Christian Benecke (re.) Schützenpräsident Mirco Meyer mit Kinobetreiber Jörg Wagner (re.)